Dr. Hartmut Litwinski

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Erbrecht

Persönliches

  • geboren am 27 September 1954 in Brake/Unterweser
  • Schulausbildung in Bremen, Wehrdienst als Reserveoffizier in Delmenhorst, zuletzt als Hauptmann der Reserve.
  • Studium an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel, Referendariat in Schleswig Holstein, beide Examina mit Prädikat
  • Promotion über handwerkliche Strafverteidigung im Strafvollzug bei Professor Dr. Heinz Wagner, Universität Kiel.
  • Veröffentlichung des Buches “Strafverteidigung im Strafvollzug” zusammen mit Vollzugsleiter Dr. Werner Bublies beim Verlag CH Beck.
  • Verheiratet, 2 Kinder

Anwaltstätigkeit

1987: Eröffnung der Anwaltskanzlei in Heikendorf als Einzelanwalt
1991: Aufnahme des Rechtsanwalts Dr. Hans Gerd Krasemann
1997: Ernennung zum Fachanwalt für Familienrecht
2007: Ernennung zum Fachanwalt für Erbrecht
2013: Aufnahme des Rechtsanwalts Axel Wilke und der Rechtsanwältin Oezlem Erdem Wulff

Tätigkeitsbereiche

    Familienrecht
    • Scheidung
    • Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt, Elternunterhalt
    • Sorgerecht, Umgangsrecht, Adoption
    • Zugewinnausgleich
    • Versorgungsausgleich
    • Hausratsteilung und Vermögensauseinandersetzung
    Erbrecht
    • Erbauseinandersetzung zwischen Miterben
    • Pflichtteilsrechte und Pflichtteilsergänzungsansprüche
    • Testamente, Erbverträge
    • Ausschlagung von Erbschaften
    • Vermächtnisse
    • Regulierung von Erbschaftsschulden
    Strafverteidigung
    • Vertretung des Beschuldigten und Angeklagten außergerichtlich und bei den Gerichten
    • Strafverteidigung im Strafvollzug
    • Vertretung von Nebenklägern und Privatklägern

Dozententätigkeit

1985 bis 1992:
Dozententätigkeit als Arbeitsgemeinschaftleiter an der Universität Kiel, als Dozent an der Verwaltungsfachhochschule Altenholz und an der Verwaltungsfachhochschule Güstrow

1990 bis heute:
Dozententätigkeit als Arbeitsgemeinschaftleiter für Referendare in der Anwaltsstation bei dem Landgericht Kiel, dem Landgericht Lübeck, dem Landgericht Itzehoe und dem Landgericht Flensburg.

1997:
Gründung des Fortbildungsforums “Taktiktraining” für Anwälte und Fachanwälte

Internetauftritt: “Taktiktraining